Seiten

Montag, 15. April 2013

Probenähen Kleid Maddie

Mit grosser Freude durfte ich wieder einmal probenähen!
Diesmal für die liebe Christin von Snooks. Sie hat einen schönen neuen Schnitt für ein Kleid erstellt dass man über einem Shirt (oder wie ich finde auch ohne nichts drunter) tragen kann.
Es hat grossen Spass gemacht dieses Kleid zu nähen.


Das Kleid besteht aus grösseren Teilen und bietet somit viel Platz um der Phantasie freien lauf zu lassen.


So habe ich zum Beispiel eine kleine Schleife genäht und diese mit einem selbstgemachten Knopf aus Fimo auf die obere Hälfte befestigt.

Ich liebe es Dinge aus Fimo herzustellen! Aber dazu mehr demnächst in einem anderen Post ;-)


Eine kleine Blume, bestehend aus einer gehäkelten Blume, einem Webband und einem Knopf aus Fimo (passend zu dem auf der Schleife) zieren den unteren Teil des Kleides.


Die Schnallen werden mit Knöpfen am Vorderteil festgemacht.
Auch dort konnte ich meine Finger nicht vom Fimo lassen und habe kurzerhand 4 kleine Cupcakes-Knöpfe modeliert die zu den Farben des Kleides und der beiden anderen Knöpfe passen.


Ein wirklich sehr schöner und sommerlicher Schnitt der einfach nur toll zum schönen Wetter das momentan herrscht passt und nur darauf wartet auch von euch genäht zu werden!



Diesen schönen Schnitt in den Grössen 92 bis 128 gibt es ab sofort als E-Book bei DaWanda zu kaufen.

Kleid nach einem Schnitt von Snooks genäht: Maddie

Kommentare:

  1. ZuckerSüSS ... ein ganz tolles Kleidchen :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein verdammt süßes Kleidchen! <3 Ich bin verliebt!

    GLG Mari

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht total niedlich aus! Meine Mutter hat mir damals auch immer Kleidung genäht :)

    AntwortenLöschen
  4. was für ein süßes muster, ich liebe Elefanten, haha :)

    AntwortenLöschen