Seiten

Sonntag, 22. Januar 2012

Nadelkissen

Blitzschnell wurden Heute zwei Nadelkissen genäht.


Eines für meine Mutter und das andere für mich.


Das Nadelkissen meiner Mutter wartet noch auf Stecknadeln während meines im Hintergrund schon ganz voll ist.


Und Morgen darf ich meine Mutter beschenken. Ich liebe es Geschenke zu machen!


Nadekissen nach einer Idee von was eigenes: DIY Kürbis Nadelkissen

Kommentare:

  1. Die sind beide richtig hübsch geworden!
    Danke für den Link :-)
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  2. Un tout grand merci d'avance, maintenant je sais lequel je reçois!!! Tous les deux sont magnifiques, je vais bien pouvoir profiter du mien!!! Bravo ma Puce.
    Ta mamy

    AntwortenLöschen
  3. wie schön :)
    schade, dass man eigentlich ja nur ein nadelikissen braucht. sonst würd ich mir jetzt glatt auch noch eins nähen.

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  4. Diese Nadelkissen sind toll. Auch eine schöne Idee als Mitbringsel.
    PS.: wo bekommst Du nur immer diese schönen Stoffe her?

    liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Ach die sind süss! Und super praktisch gell

    Herzliche Grüsse
    Nicci

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön..darüber wird sich
    deine Mutti bestimmt sehr freuen!!
    Ich habe für mich festgestellt...man kann nie genug Nadelkissen haben ;o)
    Hier gibt es 5 und nach deinen niedlichen Nadelkissen wird gerade überlegt ob nicht noch eins her muß ;o)

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen