Seiten

Donnerstag, 10. November 2011

Mein neues Kissen

Halb gehäkelt, halb genäht.
Dies ist mein neues Kissen, das seit Gestern unser Sofa ziert. 

Meiner Tochter gefiel es auf Anhieb und es wurde gleich von ihr beschlagnahmt.
Doch was macht man damit?
Ist es etwa ein neues Sitzkissen?

Schlussendlich entschied sie sich aber für die gemütlichere Variante...

Die nächste Blume ist schon in Pastelfarben gehäkelt und wartet nur noch darauf dass ich noch eine Kissenhülle nähe.

Kissen nach einem E-Book von Bunte Nadel, erhältlich bei Farbenmix: Häkelkissen Banju

Kommentare:

  1. Oh Jessica,
    das Kissen ist toll geworden. Leider habe ich im bezug auf Häkeln 2 linke Hände. Da bin ja mal auf das nächste gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön!
    meine sind noch nicht fertig...ich arbeite mal immer wieder dran!
    lg lucy

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Dein Kissen sehr schön, sehr liebevoll ausgearbeitet. Schon lange möchte ich mich auch an ein rundes Sitzkissen wagen, aber bis jetzt habe ich noch kein passendes Muster gefunden. Na, ja, Gut Ding will Weile haben. PS.: Darf ich mich bei Dir unter die Stammleser einreihen?

    Liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Danke! Habe mich schon bei Dir angemeldet. Die Eulen sind übrigens nach dem Schnittmuster von Yles (ist bei mir in der Blogliste aufgelistet.
    Dann freue ich mich mal auf weiter Werke von Dir! - und danke, dass Du Dich bei mir als Leser registriert hast!

    Liebe Grüsse
    und weiterhin frohes Schaffen
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jessica!
    Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich habe mich sehr darüber gefreut! ^^
    Dein Kissen ist traumhaft schön geworden! Ich liiiiiieeeeebe pink!

    Liebe Grüße,
    Amanda

    AntwortenLöschen
  6. Il est magnifique ce coussin, et il a l'air si confortable.... Bravo ma Puce!
    Ta mamy

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich eine schöne Arbeit. Sieht toll aus das Kissen. Ein kleines Prinzessinen-Kissen wie es scheint... :-)

    AntwortenLöschen